Regelmäßige Wartung = konstante Sicherheit

Ihr Sicherheitssystem arbeitet 24 Stunden am Tag für Sie. Auch wenn Sie es gar nicht wahrnehmen. Die Einbruch- oder Rauchmelder sind in Bereitschaft, die Zentrale wertet aus – und stellt im Idealfall fest, dass es nichts zu melden gibt. Doch in dieser Zeit stellt sich auch der Verschleiß ein: Kunststoffe werden spröde, Linsen verschmutzen, Batterien und Akkus altern und Kontakte oxidieren.

Um die vollständige Leistungsbereitschaft Ihrer Sicherheitstechnik und somit den optimalen Schutz vor Einbruch, Brand o.ä. für Sie und Ihr Haus (Büro, Praxis,…) gewährleisten zu können, empfiehlt es sich, Sicherheitssysteme in regelmäßigen Abständen professionell zu checken.

Regelmäßige Inspektionen bzw. Wartungen gewährleisten, dass die Verschleißteile erneuert werden und die Funktionalität von Videoüberwachungssystem, Einbruchtechnik, Alarmanlage, Rauchmelder etc. konstant auf dem erforderlichen Niveau gehalten wird.

Dabei stellen wir Ihnen gern die aktuellen Entwicklungen und Neuerungen in dem für Sie relevanten Bereich zur Gebäudesicherung wie z.B. Einbruchschutz, Zutrittskontrolle, Schließanlage, Fenstersicherung, Videoüberwachung etc. vor. Somit erhalten Sie eine fundierte Grundlage, um über den weiteren Ausbau bzw. die Modernisierung Ihres Sicherheitssystems zu entscheiden.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Wartungsvertrages mit uns. So ist die Verlässlichkeit der Anlage dauerhaft gewährleistet. Wir pflegen Ihre Anlagendokumentation – damit im Störungsfall nicht kostbare Zeit mit der Suche nach Informationen vergeudet wird – und achten auf die nötigen Prüftermine, damit Sie von Ihrem Sicherheitssystem nicht unnötig alarmiert werden.

Selbstverständlich unterhalten wir für unsere Wartungskunden einen technischen 24-Stunden-Notdienst, 365 Tage im Jahr.


Was können wir für Sie tun?
Rufen Sie uns an (Tel. 05139.6970750) oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir rufen Sie zuverlässig zurück.